“Schüler helfen Schülern” – Nachhilfe

“Schüler helfen Schülern” – Das Nachhilfekonzept der GSQ 

Du suchst eine Nachhilfe?  oder    Du möchtest Nachhilfe erteilen? 

Ganz einfach: Formulare anklicken, ausdrucken, ausfüllen und bei Herrn Tischler abgeben!

Bildschirmfoto 2017-03-19 um 11.39.16Bildschirmfoto 2017-03-19 um 11.39.44

Bei dem Nachhilfeprogramm der GSQ, „Schüler-helfen-Schülern“, bieten ältere SchülerInnen Nachhilfeunterricht für die Jüngeren an. Eingesetzt werden vorrangig OberstufenschülerInnen oder Ex- SchülerInnen der GSQ. Nach eingehender Prüfung können auch SchülerInnen aus der Sekundarstufe I eingesetzt werden.

„Die Lea weiss immer genau, was ich nicht kapiere und kann voll gut erklären.“ beschreibt der 11- jährige Ben, warum er sich regelmäßig mit seiner Nachhilfelehrerin aus der 10. Klasse trifft.

Schüler-helfen-Schülern ermöglicht durch die Eins-zu-Eins-Betreuung eine individuelle Nachhilfe, die sich direkt an den Lernschwierigkeiten der Schüler orientiert. Darüber hinaus besitzen die Nachhilfelehrer eine große Nähe zu den Lernschwierigkeiten ihrer Schüler, weil es für sie noch nicht lange her ist, dass sie vor den gleichen Problemen standen oder diese Probleme in Ihrer Klasse kennen gelernt haben. Bei einer individuellen Beratung durch den Projektleiter werden die Schülerinnen und Schüler überprüft und angeleitet um einen verlässlichen Nachhilfeunterricht zu ermöglichen. Des Weiteren werden Rückmeldungen eingeholt, um den aktuellen Lernstand zu überprüfen und die Verlässlichkeit zu gewährleisten.

Verantwortung zumuten
Schüler-helfen-Schülern ist ein wichtiger Baustein der individuellen Förderung an unserer Schule. Die individuelle Förderung hat immer zwei Seiten: Einerseits geht es darum, den Schüler mit seiner unverwechselbaren Persönlichkeit und seinen ganz spezifischen Lernschwierigkeiten zu sehen. Auf der anderen Seite geht es darum, die Schüler anzuleiten, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Nur in diesem Wechselspiel von Zuwendung und der Übernahme von Verantwortung, ist eine individuelle Förderung auf Dauer möglich. Mit Schüler-helfen-Schülern verbinden wir dies in idealer Weise. Der Projektleiter und ggf. die Fachlehrer stehen zur Verfügung, deren Hauptaufgabe es ist, die Nachhilfelehrer zu unterstützen und anzuleiten.

Meist findet “Schüler helfen Schülern”- Nachhilfe am Dienstag nach der 6. Stunde  statt. Jedoch können die Lernzeiten individuell festgelegt werden. Der Unterricht findet in unserer Schule statt und die Räumlichkeiten stehen den Schülern zur Verfügung, da die Schule auch nach dem offiziellen Unterricht noch eine gewisse Zeit geöffnet ist. Wer die SchülerInnen beim individuellen Lernen zuschaut ist fasziniert von der lockeren und konzentrierten Atmosphäre, in der hier gearbeitet wird. Die älteren Schüler sitzen ganz zugewandt ihren Nachhilfeschülern gegenüber. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten durchweg in einer konzentrierten Arbeitshaltung.

Was die Nachhilfelehrer davon haben
Die Nachhilfelehrer erhalten je Schulstunde 8€ als Anerkennung von ihren Schülern. Dieser Betrag wurde vor längerer Zeit seitens der Schulleitung festgelegt (2010). Dabei geht es uns vor allem darum, den Nachhilfeschülern bewusst zu machen, dass sie hier eine wertvolle Leistung erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Meik Tischler (meiktischler-gsq@t-online.de)

Du benötigst Nachhilfe? Dann klicke hier: Anmeldung-zur-Nachhilfe

Du möchtest Nachhilfe geben? Dann klicke hier: AnmeldungNachhilfegeber