Projektwochen

Zirkusprojekt1 5.JgJahrgang 5: Zirkusprojekt
Im Jahrgang 5 gestalten wir seit Jahren ein Zirkusprojekt, in der Regel mit Vorführungen vor Eltern und später noch einmal vor Neuanfängern der Schule. Die KlassenlehrerInnen betreuen diese Projekte, unabhängig von ihrer Fachausbildung. Sie begeben sich mit ihren SchülerInnen auf sportliches und darstellerisches Neuland. Alle SchülerInnen sind an einer großen Vorführung beteiligt in der folgende Programmpunkte angeboten werden: Parterre-Akrobatik, Jonglage, Clowns, Fakire, Ropeskipping, Sketches. Musikarrangements, Beleuchtungseffekte und farbenfrohe Kostüme unterstreichen die Qualität der Darbietungen. Je nach Schwerpunktsetzung wählen die Klassenlehrer im 5. Jahrgang auch andere Themen für das  Jahrgangsprojekt. So wurden die Bereiche Gesundheit, Naturerfahrung und Theater in den vergangenen Jahren besetzt.

 

Kunstprojekt 6.JgArtists@School: Kunstprojekt in Jahrgang 6
„Öffnet die Schule für Künstler und Kunstschaffende – gebt der Kreativität und schöpferischen Entfaltung Raum“ – unter diesem Motto läuft seit dem Jahr 2003 ein Kunstprojekt an unserer Schule. Frei von engen schulischen und organisatorischen Vorgaben können die Schüler im Gegensatz zum normalen Kunstunterricht erleben, wie künstlerische Schaffensprozesse von professionellen Künstlern initiiert und begleitet werden. Jeweils am Schuljahresende wurden in den vergangenen 3 Jahren für 120 SchülerInnen des 6. Jahrgangs jeweils 8 – 9 Künstlerinnen und Künstler verschiedener Sparten engagiert, die mit ihnen unterschiedliche Kunstwerke erstellten. Finanziell ermöglichen verschiedene Sponsoren und der schuleigene Förderverein dieses Vorhaben. Eine zusätzliche Informationsbroschüre gibt es hier zum Download.

 

Schreibwerkstatt in Jahrgang 7
Das Projekt folgt der Leitidee ,,Schreiben kann jeder!” Die SchülerInnen produzieren an vier bis fünf Schultagen Texte. Angewendet werden Methoden des freien oder kreativen Schreibens, die geeignet sind, Motivation und leichte Einstiegsmöglichkeiten zu schaffen. Die LehrerInnen bereiten sich im Team vor, um anschließend in verschiedenen Tagungsräumen außerhalb der Schule mit den SchülerInnen kreativ zu werden. Unbeeinflusst von schulischen Zwängen können hier auch schwache SchülerInnen Erfolgserlebnisse genießen. Insgesamt geben SchülerInnen positive Rückmeldungen auf diesen kreativen Arbeitszusammenhang im Projekt und zeigen sich stolz auf die entstandenen Produkte. So entstanden bislang Gedichtsammlungen, Geschichtenbände und gemischte Textsammlungen. Die SchülerInnen fertigten selbst Papier an, arbeiteten mit Textverarbeitungsprogrammen am Computer und gestalteten ihre Texte und Textsammlungen.

Schnupperpraktikum in Jahrgang 8
Viertägiges Schnupperpraktikum als Vorbereitung für die beiden zweiwöchigen Betriebspraktika im neunten Jahrgang für den ersten Einblick in die Arbeitswelt. Weitere Informationen gibt es unter Berufs- und Lebensplanung.