Ergänzungsunterricht

Ein besonderer Baustein des Unterrichts an der Gesamtschule Quelle stellt das Konzept des Erg√§nzungsunterrichts dar. Im achten, neunten und im ersten Halbjahr des zehnten Jahrganges gibt es f√ľr die Sch√ľler/-innen ein neues Unterrichtsfach: Erg√§nzungsunterricht, kurz EU.

Verschiedene Kurse stehen zur Auswahl, sie gliedern sich in:

  • Themenfeld 1: interessante Bereiche aus Mathematik, Englisch und Deutsch¬†
  • Themenfeld 2: Kurse aus Sport, Technik, Berufsorientierung, Office-Anwendungen, Soziales und K√∂rpererfahrung
  • die Fremdsprachen Latein und Spanisch¬†

In der Regel dauern die Angebote ein Halbjahr.
Folgende Ausnahmen gibt es: Theater umfasst die drei Halbjahre 9.1 bis 10.1, Schreibkauf belegt die Halbjahre 9.2 und 10.1, die Fremdsprachen können bis in die Oberstufe gewählt werden. 

Das aktuelle Angebot erhalten die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler immer als Brosch√ľre kurz vor der Wahl der Kurse. Hier k√∂nnen Sie die aktuelle Brosch√ľre anschauen.

Hier können Sie das Ergebnis aus dem EU-Deutsch-Kurs anschauen und nachlesen. Der Kurs gestaltete eine Zeitung rund um die GSQ.