Berufsorientierung

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Sch├╝ler bei der Planung ihres beruflichen Lebensweges zu begleiten, ihnen Berufs- oder Studienm├Âglichkeiten aufzuzeigen und sie individuell zu beraten. Eine Systematisierung der Berufs- und Studienorientierung f├╝r jede Sch├╝lerin und jeden Sch├╝ler ist angelehnt an das Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“, das ab der 8. Jahrgangsstufe durchgef├╝hrt wird.

Das Berufsorientierungsb├╝ro (BOB) wird durch unsere Studien- und Berufsbegleiter (STUBOS) betreut. Dort finden regelm├Ą├čige Berufs- und Praktikumsberatungen durch unsere Stubos in Kooperation mit der Agentur f├╝r Arbeit statt. Die folgende Graphik gibt einen ├ťberblick ├╝ber die Bausteine und den Verlauf unseres Berufs- und Studienorientierungskonzeptes. F├╝r dieses Konzept wurde die GSQ bereits mehrfach durch die Peter Gl├Ąsel- Stiftung als ÔÇ×Berufswahl- und ausbildungsfreundliche SchuleÔÇť ausgezeichnet und zertifiziert.