Theaterarbeit

Die Theaterarbeit wurde durch die Initiative verschiedener Kollegen zu einem wichtigen Element unserer Schulkultur. Basis unserer Produktionen sind die Arbeitsgemeinschaft (AG) Jahrgang 5 und 6, der Ergänzungsunterricht Theater Jahrgang 9 und 10 (EU) und der Literaturkurs der Oberstufe; aber auch in Stammgruppen, im Englischunterricht und in Sportkursen entstanden Stücke.

Seit 2001 sind an den Aufführungen des 12. Jahrgangs mit dem Literatur-, dem Musik- und dem Kunstkurs alle Schüler des Jahrgangs beteiligt. Aus den Produktionen entwickelte sich ein Bedarf an bespielbarer Fläche und technischer Ausrüstung, der durch die Mensabühne nicht mehr gedeckt war. So installierten Kollegen aus den Bereichen Technik, Musik und Kunst eine Studiobühne, eine Schwarzlichtausstattung und Geräte für Licht und Ton. Anspruchsvolle Produktionen erforderten mehr qualifizierte Schauspieler und Regisseure. Der Förderverein unterstützte eine professionelle Lehrerfortbildung der Theaterwerkstatt Bethel über mehrere Wochenenden, an der etwa zwanzig Kollegen teilnahmen. Finanziert durch das Land NRW konnten wir professionelle Künstler engagieren, die gemeinsam mit den Lehrern unserer Schule Theaterstücke einstudierten („Künstler in der Schule“).

Theaterproduktionen
 
2013„Liebe rückwärts“ (Jg. 12)
„Wie klingt Gelb?“ (Jg. 9c)
2012„Mahlzeit – ein Fastfood-Musical in 5 Gängen“ (Klasse 5d)
„Theater im Himmel“ (Musiktheater des 12. Jahrgangs)
2011„Asche – Chaos” (Jg. 12)
„Zeitsprung“ (Jg. 9)
2010„XY gelöst!“ (WPII-Theaterkurs des 10. Jahrgangs) 2010
„ICH, DU, ER, SIE … WAS?“ (Musiktheater des 12. Jahrgangs)
2009„Die Welle“ (WPII-Theaterkurs des 10. Jahrgangs)
„Topf sucht Deckel“ (Musiktheater des 12. Jahrgangs)
2008„Zimmer frei!“ (Musiktheater des 12. Jahrgangs)
2007„Das-Drei-Groschen-Ding“ (WPII-Theaterkurs des 10. Jahrgangs) 2007
„Was ist Kunst?“ (Musiktheater des 12. Jahrgangs)
2006„Die Reise mit der Zeitmaschine“ (Kindermusikal im 5. Jahrgang)
„Die singende Abseitsfalle“ (WPII-Theaterkurs des 9. Jahrgangs) 2006
„Ein glänzendes Elend“ (Musiktheater des 12. Jahrgangs)
2005„Die Nibelungen – nie gelungen?“ (WPII-Theaterkurs des 10. Jahrgangs)
„Robert & Hülya“ (Musiktheater des 12. Jahrgangs)
2004„Pinkus Quak“ (Musiktheater im 5. Jahrgang)
„Märchen von gestern – gespielt für heute“ (WPII-Theaterkurs des 9. Jahrgangs)
„Großstadtratten“ (WPII-Theaterkurs des 10. Jahrgangs)
„Peter Pan – eine Mitternachtsrevue“ (Inszenierung des 12. Jahrgangs)
2003„Die Jahrhundertrevue“ (Inszenierung des 12. Jahrgangs nach Günter Grass)
2001/2002„Das Wintervarieté“ (Projekt alle Theaterkurse der Schule)
2000„Mummies und Deadies“ (WPII-Theaterkurs des 10. Jahrgangs)
1998Musical „Schabernakel“ (Stammgruppe 6)
Musical „Funkenflug“ (WPII-Theaterkurs des 10. Jahrgangs)
Musical „Kisses und Cokes“ (Englisch-Kurs)
„Mama hat den besten Shit“ Theaterstück von Dario Fo (Jg. 12 Literatur-Kurs)
1995Kindermusical „Tenalparret“ (Theater-AG Jg.6)
seit 1994Regelmäßige Aufführungen des Schwarzlichttheaters, Teilnahme an Schwarzlichttheatertagen außerhalb der Schule (AG Jg. 5 und 6, Sportkurs Jg. 11/12)