Schulpflegschaft

In den Schulpflegschaftssitzungen, die mindestens zwei Mal pro Halbjahr stattfinden, gestalten die Eltern den Schulalltag aktiv mit durch Vorschläge, konstruktive Kritik, Diskussionen und Anträge zu schulspezifischen Themen, die dann z. B. zum Beschluss in die Schulkonferenz eingebracht werden.

Unsere Aufgabe ist es aber auch, auf allgemeine Probleme, die sich z. B. durch Schulgesetzesänderungen ergeben, zu reagieren und gegenüber Politikern auf Stadt-, Bezirks- und Landesebene unsere Interessen zu vertreten bzw. Lösungen einzufordern.

Auf Stadtebene haben wir zwei Vertreter im Stadtelternrat. Bei besonderen Gesamtschulthemen arbeiten wir direkt mit den anderen drei Bielefelder Gesamtschulen zusammen.

Auf Landesebene sind wir Mitglied im Landeselternrat, der regelmäßigen Kontakt zum Schulministerium pflegt und unsere Gesamtschulinteressen dort wahrnimmt. Eine Delegierte unserer Schule nimmt an den halbjährlichen Sitzungen des LER (Landeselternrat der Gesamtschulen NRW e.V.) teil und arbeitet dort mit.

Vorsitzende
Frau Christiane Bornemann, Tel.: 0521/48650, Email: kucki2412@aol.com

Stellvertreter
Herr Martin Eickhoff-Drexel, Tel. 0152 09800641, E-Mail: gsb@pilgerruh.de
Frau Simone Heitmann, Tel. 0521/ 479805, E-Mail: sh@heitmann-elektrotechnik.de