Artists @ school

Nun, da der Sommer sich mit gro├čen Schritten n├Ąhert und die gro├čen Ferien in greifbare N├Ąhe r├╝cken, hat die Gesamtschule Quelle die Kunstschaffenden in die Schule geholt. Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des 6. Jahrgangs freuten sich ├╝ber zahlreiche Workshops im Rahmen der Projektwoche Artists@school, in denen sie unter der Anleitung von Profis praktisch t├Ątig wurden und sich k├╝nstlerisch austoben konnten.

 

Die Sch├╝ler- und Lehrerschaft hat sich daf├╝r eingesetzt, Teil des Netzwerks Schule ohne Rassismus ÔÇô Schule mit Courage zu werden.

 

Welches Motto st├╝nde der Projektwoche also besser zu Gesicht als das diesj├Ąhrige:

Kultur fo(e)rdert Toleranz?

 

So konnte der Toleranzgedanke mit Hilfe von K├╝nstlerinnen und K├╝nstlern aus den Bereichen der bildenden sowie darstellenden Kunst kreativ bearbeitet worden:

  • Carsten Panitz: Trickfilm
  • Diego Cancino: Theater
  • Veit Mette: Fotografie
  • Laura Schl├╝tz: Textilgestaltung
  • Joel K├Âhn und Juri Beier: Musik
  • Dirk Kazmierczak: Tanz
  • Denis Kelle: Grafitti
  • Katrin Stallmann: Kost├╝mbild

 

Artists@school ist im Rahmen des Landesprogramms Kulturagenten f├╝r kreative Schulen unter der hingebungsvollen Mithilfe unserer Kulturagentin Saskia K├Âhler realisiert worden.

Die Projektwoche hat ihren Abschluss in der Vernissage am Donnerstag, 23.06.2022, gefeiert. Dort haben die Sch├╝ler/-innen ihre Ergebnisse pr├Ąsentiert. Die Mensa war bis auf den letzten Platz gef├╝llt, alle Besucher/-innen sind von der Pr├Ąsentation begeistert gewesen.

Danke an alle Lehrer/-innen, die die Projektwoche begleitet haben, ein ganz besonderes Dankesch├Ân an das Organisationsteam Markus Fricke und Maik Hejlek!!

 

 

Artists@school 2023 kann kommenÔÇŽ. Wir freuen uns schon!