Berufsparcours 2023: 13 Betriebe und 17 Ausbildungsberufe in der GSQ

„Was soll ich nach der Schule machen?“ Diese Frage stellen sich wohl alle Jugendlichen immer wieder. Damit unsere SchĂŒler:innen eine fĂŒr sie passende Antwort finden, bietet die Gesamtschule Quelle eine vielfĂ€ltige und umfassende Berufsorientierung. Dabei sind das praktische Ausprobieren typischer TĂ€tigkeiten und der persönliche Kontakt zu Unternehmen unverzichtbare Bausteine.   

So waren am 30.11.2023 13 Unternehmen aus Bielefeld und Umgebung zu einem Berufsparcours in unsere Sporthalle eingeladen. Von der Bundespolizei ĂŒber namhafte Bielefelder Industrieunternehmen bis hin zu einem Klinikum haben sie den SchĂŒler:innen des neunten und zehnten Jahrgangs mit praktischen Übungen insgesamt 17 Berufsbilder nĂ€her gebracht.

Die SchĂŒler:innen empfanden den Tag und die Angebote der Unternehmen als Ă€ußerst hilfreich fĂŒr die Entscheidungsfindung fĂŒr anstehende Praktika oder die Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz. Die Unternehmen haben sich natĂŒrlich sehr ĂŒber die Aufmerksamkeit und das Interesse möglicher zukĂŒnftiger Auzbis gefreut.

Manfred Ettrich, ein langjĂ€hriger Wegbegleiter der Gesamtschule Quelle und ehrenamtlicher Mitarbeiter des Technikzentrums Minden-LĂŒbbecke, wĂŒnscht sich, dass das folgende Motto gelebt wird: „Der Weg ist das Ziel!“. Ziele setzen, dranbleiben, fĂŒr Orientierung arbeiten und nicht stehen bleiben – auch wenn sich zwischen drin Ideen mal Ă€ndern. So findet sich irgendwann eine Antwort auf die Frage: „Was soll ich nach der Schule machen?“  

Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten!