Stadtmeisterschaften im Basketball

Die GSQ war auch in diesem Jahr bei den Stadtmeisterschaften im Basketball aktiv. Es wurden in unterschiedlichen Altersklassen drei Turniere gespielt. Bei allen Turnieren konnte die GSQ mithalten und spielte gegen starke Gegner, mit zahlreichen Vereinsspielern auf Augenh├Âhe.

Das besondere an den Basketballern der GSQ ist, dass alle Spielerinnen und Spieler an jedem Freitag in der Schule trainieren, Vereinsspieler sind bei uns eher die Ausnahme. Ziel ist es, regelm├Ą├čig eine echte Schulmannschaft der GSQ zu den j├Ąhrlichen Turnieren zu schicken, Spa├č am Basketball zu entwickeln und Interesse am Vereinssport zu wecken. Einige Spielerinnen und Spieler haben schon die Gelegenheit genutzt und sich im Basketballverein angemeldet.

F├╝r die GSQ im Einsatz waren:

Mehmet Iscan, Taner Temin, Nikolaos Yanopoulos, Felix Kl├Âckner, Julian G├Âricke, Mia Micik, Ali Faraz, Luca Schefers, Niklas Westermann, Taylan Misir, Amer Egballe, Laurin Guckguck, Evren Baskan, Alexander Wendt, Can Sansar, Kevin und Pascal Zarkovic, Muhammad Ajak, Kalle B├Ârgers, Joshua Ramminger, Leon K├╝th, Ben Waltermann und Edgar Meinecke.

Ein besonderer Dank geht auch an Tessa Jander, Joshua Ramminger und Leon K├╝th, die als Helfer w├Ąhrend unseres Turniers in der Sporthalle der GSQ aktiv waren!

gez. Joscha Stoll und Hauke Bubenzer (Leiter der Basketball-AG)